Speiseöl

⚠ ⚠ ⚠ ⚠ ⚠ ⚠ ⚠ ⚠ ⚠ ⚠ ⚠ ⚠
Wegen extremer Hochwasserschäden bleibt die Historische Wassermühle und der Online-Shop für längere Zeit komplett geschlossen.
Alle Übernachtungen und Hochzeiten sind abgesagt und müssen verlegt werden. Wir informieren an dieser Stelle über Neuigkeiten.
Hier könnt ihr die Mühle unterstützen: Spendenkonto & Videobotschaft von Chefmüller Erwin
⚠ ⚠ ⚠ ⚠ ⚠ ⚠ ⚠ ⚠ ⚠ ⚠ ⚠ ⚠

Speiseöl aus der Eifel

Kaltgepresste Öle sind ein wertvoller Bestandteil unserer täglichen Ernährung. Diese altbewährte Tradition lebt auch heute noch bei uns auf. Unsere historische Ölmühle ist unglaubliche 200 Jahre alt und erreicht eine Kapazität von 300 Litern Öl pro Tag. Seit ihrer Restaurierung ist die Mühle wieder voll im Einsatz und produziert seitdem unter Chefmüller Erwins Aufsicht köstliche kalt gepresste Öle.

Wie wird das Öl hergestellt?

In der Ölmühle wird der Raps aus Rapsfeldern der Region in einem Kessel erwärmt und von zwei Mahlsteinen zu einem Brei zermahlen. Dieser Brei wird bei nicht mehr als 20 Grad kalt gepresst, woraus das Öl gewonnen und direkt in die Glasflasche abgefüllt wird.

Unsere Speiseöl-Kreationen im Überblick

Unser Haselnussöl entsteht direkt vor Ort in unserer mühleneigenen Ölmühle. Dazu werden die besten Haselnüsse regionaler Haselnusssträucher kalt gepresst, woraus dann natürliches Öl gewonnen wird.

Unser Kürbiskernöl ist eine Spezialität der Herbstzeit, dessen buntleuchtend orangenen Farben auch dem Colorschema des Kürbisses selbst gleichen. Das Öl wird aus Kürbiskernen von regional geernteten Kürbissen gewonnen.

Unser Rapsöl wird aus Raps, der auf Rapsfeldern der Eifel angebaut wird, gewonnen. Die Rapskerne werden zunächst geschält und anschließend zu gold-gelben Rapsöl kalt gepresst in der hauseigenen Ölmühle mühlenfrisch verarbeitet.

Kontakt Der Online-Shop bleibt aufgrund von Hochwasserschäden bis auf Weiteres geschlossen.
Produkt in den Warenkorb gelegt::