Historische Ölmühle

⚠ ⚠ ⚠ ⚠ ⚠ ⚠ ⚠ ⚠ ⚠ ⚠ ⚠ ⚠
Wegen extremer Hochwasserschäden bleibt die Historische Wassermühle und der Online-Shop für längere Zeit komplett geschlossen.
Alle Übernachtungen und Hochzeiten sind abgesagt und müssen verlegt werden. Wir informieren an dieser Stelle über Neuigkeiten.
Hier könnt ihr die Mühle unterstützen: Spendenkonto & Videobotschaft von Chefmüller Erwin
⚠ ⚠ ⚠ ⚠ ⚠ ⚠ ⚠ ⚠ ⚠ ⚠ ⚠ ⚠

ölmühle

Die Ölmühle stammt aus der Selfkant (Kreis Heinsberg) und ist fast 200 Jahre alt. Zur Gewinnung von Rapsöl erreicht sie eine Kapazität von 300 Litern pro Tag.

Dabei wird der Raps erwärmt und von 2 Mahlsteinen zu Brei zermahlen, der dann bei nicht mehr als 20°C (Kaltpressung) gepresst und abgefüllt wird.


Klaus Spohr restaurierte die alte Mühle und machte sie zu einer einsatzfähigen Ölmühle.


Kaltgepresste Öle

Kaltgepresstes Öl nicht nur aus Spanien und Italien, sondern auch aus der Eifel.

Wie schon früher wird hier wieder kaltgepresstes Öl hergestellt – natürlich aus feinsten Eifeler Rohprodukten.

Rapsöl, Haselnussöl, Kürbiskernöl

Weitere Information und Bestellung hier >>